11-Familien-Wohnhaus in Pößneck / Wernburger Weg 19

Beschreibung: 11-Familien-Wohnhaus in Pößneck
Adresse: Wernburger Weg 19, 07381 Pößneck
Grundstücksfläche:  1.064 m²
Wohnfläche: 770 m²
Baujahr: um 1900, 1995/1996 Umbau zum Wohnhaus
Etagen: 4
Anzahl Wohnungen: 11
Keller: voll unterkellert, Mieterkeller, Trockenraum, Heizung
Kaufpreis: VB 620.000,00 €
Provision 4 % (zzgl. 19 % MwSt.)
Mieteinnahmen: 46.900,00 €
EG: Drei 3-Raum-Wohnungen (62 m² - 74 m²)
1. OG: Drei 3-Raum-Wohnungen (66 m² - 74 m²)
2. OG Drei 3-Raum-Wohnungen (66 m² - 74 m²)
DG: Zwei 3-Raum-Wohnungen (73 m² + 82 m²)
Heizung: Zentralheizung über Fernwärmeversorgung
Sanitär: Alle Bäder mit Wanne + Dusche, 7 Bäder mit Fenster
Elektrik: bereits modernisiert
Fenster: Thermo-Isolierverglasung
Dach: Ziegeldach
Garage/Stellplatz:  2 Garagen + 9 Pkw-Stellplätze


Dieses um 1900 erbaute Fabrikgebäude wurde zu DDR-Zeiten als Lederfabrikstandort genutzt. Anfang der 90er Jahre wurde das Objekt vom jetzigen Eigentümer erworben, entkernt und zu einem Wohnhaus mit elf 3-Raum-Wohnungen ausgebaut. Alle Wohnungen verfügen über Heizung, Kabelanschluss, Bädern mit Dusche und Wanne (teilweise innenliegend ohne Fenster), Bodenbeläge (in den Küchen Fliesen), Kellerraum und Pkw-Stellplatz oder Garage.

Das Objekt ist voll vermietet.

Bildergalerie